Rixius

Flaschen

Sprühflaschen

Sprühflaschen aus Kunststoff – Vielseitige Funktionsverpackung

Sprühflaschen werden heute in verschiedenen Formen, Größen und Farben als Verpackung angeboten. Vor allem Pharmazie, Chemie- und Automobilindustrien greifen auf diese smarten Verpackungsflaschen mit Funktion zurück.

Sprühflaschen werden aus verschiedenen Kunststoffen gefertigt. Besonders häufig kommen High-Density Polyethylen, kurz HDPE, und PET zum Einsatz. HDPE ist ein chemisch recht beständiger, fester und gleichzeitig flexibler Kunststoff mit einem geringen Gewicht. Er ist beliebig formbar und in einem breiten Temperaturbereich einsetzbar.
Ähnlich vielseitig ist der thermoplastische Kunststoff PET. Dieser ist fester und steifer als HDPE und kann wie dieses unterschiedlich eingefärbt werden. Es kann wie das Hart-PE in verschiedenen Verfahren beliebig geformt werden. So entstehen beispielsweise:


Aus diesen Kunststoffen werden die Sprühflaschen als transparente Verpackungsflaschen oder in milchig-transparentem oder eingefärbtem HDPE mit einem Füllvolumen von 250 ml bis hin zu 1000 ml hergestellt.

Kombiniert mit unterschiedlichen Sprühköpfen entsteht so ein umfangreiches Portfolio verschiedener Sprühflaschen. Diese stehen für ein breites Spektrum verschiedener Füllgüter bereit. In PET-Flaschen lassen sich unter anderem schwache Säuren und Laugen einfüllen. Auch Alkoholverbindungen, Öle und Fette sowie Kraftstoffe sind für PET unproblematisch.
Eine ähnliche Vielfalt fassen die Sprühflaschen aus HDPE, in welchen unter anderem Basen, Säuren, Lösungsmittel oder Lösungen abgefüllt werden können.

Hier kommt die gute chemische Stabilität der Kunststoffe zum Tragen. Die abgefüllten Produkte können keine Stoffe aus der Verpackung lösen und bleiben so unverfälscht. Vor allem bei transparenten PET-Sprühflaschen lässt sich außerdem jederzeit der Füllstand bequem erkennen. So wird das Dosieren für den Verbraucher deutlich vereinfacht und er sieht rechtzeitig, wann der Inhalt zur Neige geht. Bauchige oder keulenförmige HDPE Sprühflaschen liegen zudem beim Sprühen besonders gut in der Hand. Sie punkten also auch mit einem guten Komfort beim Gebrauch.

In Sprühflaschen können nur Flüssigkeiten eingefüllt werden. Durch die Sprühköpfe, welche es in den Farben Rot, Blau und Weiß gibt, lässt sich die Flüssigkeit als Strahl oder Spray optimal und gleichmäßig verteilen.

Als Funktionsflaschen sind Kunststoffflaschen mit Sprühkopf aus dem Portfolio der Verpackungsmittel nicht wegzudenken. Geht es also nicht nur um die reine Verpackungsfunktion, greifen Pharmazie-, Chemie- und Automobilindustrien bei flüssigen Gütern, die in der Anwendung auf Flächen verteilt werden sollen, gern auf Sprühflaschen aus Kunststoff zurück.


Unsere Vielfalt ist grenzenlos

Wir passen uns Ihren Wünschen und Bedürfnissen gerne an. So können wir durch unsere breitgefächerten Farbsysteme Ihre Produkte von CMYK über Pantone bis hin zu Schmuckfarben individuell einfärben und bedrucken.

Auch ausgefallene Formen und Größen können wir bei einer entsprechenden Mengenabnahme auf Sie maßgeschneidert produzieren.

Durch den Full-Service, den wir Ihnen bieten, garantieren wir Ihnen eine Rundumbetreuung, welche von der Bedruckung, der Etikettierung, der Konfektionierung, der Lagerung und einem kontinuierlichen Projektmanagement alle Prozessschritte abdeckt.

So sind unsere Flexibilität und Zuverlässigkeit unser täglicher Anspruch, mit dem wir seit 1879 unsere Kunden begeistern und überzeugen.