Rixius

Flaschen


Enghalsgläser – Viereckig und vielseitig

Enghalsgläser in der viereckigen Form seine weitere Variante der Enghalsgläser, die in weiten Teilen der chemischen und pharmazeutischen Industrie zum Einsatz kommen. Aber auch Endverbraucher und kleine Betriebe haben die viereckigen Flaschenverpackungen für sich entdeckt.

Viereckige Enghalsgläser bringen aufgrund ihres Materials vor allem für chemische und pharmazeutische Erzeugnisse günstige Eigenschaften mit. Das chemisch sehr stabile Glas eignet sich hervorragend, um verschiedenste Stoffe zu umfassen. Dazu gehören auch Lösungsmittel wie Öl und Alkohole sowie aggressive Substanzen wie starke Säuren oder Laugen. Diese Stoffe können das Glas nicht angreifen, sodass von der Verpackung keine Verunreinigungen in den Inhalt übergehen und so seine Qualität mindern oder ihn gar verderben können. Enghalsgläser in ihrer viereckigen Ausführung schützen die eingefüllten Produkte außerdem vor Sauerstoff, sodass die Qualität sensibler Güter erhalten bleibt. Flüssige Inhalte sind in diesen Glasverpackungen zudem vor einem Verlust durch Verdunstung geschützt. Mit dem richtigen Verschluss können auch flüchtige Substanzen hervorragend in viereckigen Enghalsgläsern aufbewahrt werden.

Enghalsgläser in ihrer viereckigen Ausführung werden in vielen verschiedenen Größen hergestellt. So kann ihr Fassungsvermögen von 100 Millilitern variieren bis hin zu 1000 Milliliter. So kommen sie dem Bedarf der Industrie an abgestuften Verpackungsgrößen entgegen. Viereckige Enghalsgläser werden mit verschiedenen Standardgewinden hergestellt. Alle viereckigen Enghalsfaslchen können mit einem Originalitätsverschluss zuverlässig dicht verschraubt werden. Durch die vielfältigen Variationsmöglichkeiten lohnt es, Enghalsgläser in ihrer viereckigen Form in großen Stückzahlen herzustellen. Das bringt Kostenvorteile im Produktionsprozess, und somit viereckige Enghalsgläser zu einer recht günstigen Verpackung machen. Durch ihre viereckige Form nutzen sie zudem den vorhandenen Platz besser aus und fallen gegenüber den runden Flaschenverpackungen im Handel im Regal eher auf.

Enghalsgläser eignen sich für alle flüssigen Inhalte Dank des engen Flaschenhalses und dem Gießring lassen sich diese Inhalte besser ausgießen als etwa aus Eimern. Das erhöht den Komfort bei der Nutzung durch den Anwender.

Neben der Industrie sind Gewerbe und Endverbraucher die Hauptabnehmer für Enghalsgläser in ihrer viereckigen Form. Sie profitieren sowohl von den recht günstigen Preisen für die Verpackung und ihrer flexiblen Kombination mit verschiedenen Verschlüssen, als auch von ihren zahlreichen, praktischen Vorteilen durch das Material Glas. Endverbraucher füllen häufig handgemachte Spirituosen, Säfte und ähnliches in viereckige Enghalsflaschen.

Viereckige Enghalsgläser überzeugen also Industrie Gewerbe und Endverbraucher gleichermaßen durch die chemische Stabilität ihres Materials und ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Das macht auch den Nachteil des höheren Verpackungsgewichtes wieder wett. Deshalb finden sich Enghalsgläser in ihrer viereckigen Ausführung heute als Verpackung für die verschiedensten Produkte in den Regalen der Händler.